Herzlich willkommen beim Schützenverein Kötzschenbroda e. V.

Der Verein wurde 2002 gegründet, ist gemeinnützig und politisch neutral.

Vereinszweck ist:
das selbstlose Fördern des Schießens als sportliche oder wissenschaftliche Betätigung oder als
Freizeitgestaltung und das Brauchtum, insbesondere
das Schützenbrauchtum im freiheitlich-kameradschaftlichen Sinne als wertvollen Bestandteil kultureller und
nationaler Traditionen zu pflegen und zu wahren.

Der Verein ist Mitglied in mehreren schießsportlichen Verbänden und kooperiert mit der Karl-May-Stiftung
Radebeul, dem Karl-May-Museum und anderen gemeinnützigen Vereinen.

Gepflegt werden regionale Traditionen, Visionen (Karl-May-Stadt Radebeul: „Eine Stadt zum Genießen …“
sollen mit Partnern verwirklicht werden.


Vorstand: Achim Bunde (Vorsitzender), Robert Beck, Thomas Preissler

Telefon: 0351 28 567 228 - Mobil: 01523 479 22 84 - Netzpost: achim@bunde.de

Postanschrift:
Schützenverein Kötzschenbroda e. V.
c/o Achim H. Bunde
Lößnitzgrundstr. 62, 01445 Radebeul, besser vorab per EMail: achim@bunde.de

Post gilt zugestellt (Zustellzeitpunkt) ab Zugang einer Eingangsbestätigung des vertretungsberechtigten Vorstandes per Email/Telefax oder dessen Antwortschreiben beim Vertragspartner ggf. Absender!


Sitz: Altkötzschenbroda 41, 01445 Radebeul
eingetragen im Amtsgericht Dresden VR 10862
Steuernummer: St# 202/143/02579

Vereinskonto: DD Volksbank Raiffeisenbank eG, BLZ: 850 90 000, Konto-Nr.: 314 066 1006


Die Loe River Company ist die Brauchtumspflegegruppe / Interessengemeinschaft
Living History Northamerica 19th Century im Verein. Sie interpretiert die Geschichte Deutscher Auswanderer
im Amerika des 19. Jahrhunderts und errichtete im Radebeuler Lößnitzgrund die Goldgräberstadt Fort Henry.

www.LoeRiverCompany.de - für Ihr Navi: Fort Henry, Lößnitzgrundstr. 62, 01445 Radebeul




Diese Seite ist noch im weiteren Aufbau.


- Termine - Satzung - Beitragsordnung - Mitgliedsantrag -